Logo von BIKEnSOUL

Frei.Raum.Wald

23.07.21
Nächste Termine
10
Personen
23.07-25.07.2021
Dauer
67472 Esthal/Pfalz
Ort
330€/DZ oder 350€/EZ
Preis

Der Aufenthalt im Wald tut unserem Organismus gut...

...und vor allem unserem Gehirn. Das ist seit 2012 durch japanische Mediziner wissenschaftlich belegt. Der Aufenthalt im Wald regt unser Immunsystem an. Ätherische Öle der Pflanzen, die Farbe grün, die frische Luft und die Stille reduzieren nachweislich Stress.

Die Erkenntnisse der Neurobiologie und die meiner langjährigen Praxis als Mental-Coach verbindet dieses "Frei.Raum.Wald"-Seminar für dich. Wir verbringen drei trail-reiche Tage im Zentrum des Pfälzerwaldes, am Kloster Esthal - welches nun für Slow-Life steht und seinen Gästen Entschleunigung und Geborgenheit bietet.

Was du aus diesem Seminar mitnehmen wirst? Eine ganze Menge mehr an Spürsamkeit, Konzentration, Leichtigkeit, Sicherheit und Mut. Für das Leben auf dem Bike und darüber hinaus.

Inhalte

  • die Voraussetzungen mentaler Gesundheit verstehen
  • zur inneren Ruhe kommen
  • Wahrnehmung schulen, das Bike (und das Leben) besser spüren und steuern
  • Fokus ausrichten auf das was gerade vor uns liegt
  • den Autopiloten auf Pause stellen
  • in Verbindung treten mit dem was ist - Natur, Menschen und dem Trail selbst
  • eigene Werte aufdecken und Wege finden sie zu leben
  • positive Grundeinstellungen üben - gerade dann wenn die Bedingungen nicht "den roten Teppich" für uns ausrollen
  • Widerstandskraft aufbauen, um uns vom Negativen besser zu erholen
  • Sicherheit gewinnen und angemessen Stress dämpfen
  • Angst und Mut ins Gleichgewicht bringen

Leistungen

Ein abwechslungsreicher Mix aus praktischen Elementen, Selbstreflektion, Achtsamkeitsübungen, MTB-Tour runden das Programm des Seminartages ab.

Ergänzt werden die Anregungen durch Erklärungen aus der Neurobiologie, die uns helfen zu verstehen, warum manches so läuft, wie es läuft und uns Mut zur Veränderung machen. „Tun“ braucht das Verstehen „warum“ und die entsprechenden Handlungsoptionen.

Dabei üben wir positive Aspekte wie Lebensfreude, Wohlbefinden, Zufriedenheit, Engagement und das gelingende Zusammenwirken von Menschen untereinander und der Umwelt.

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück, Lunchpacket, 3-Gänge Abend-Menü im Kloster Esthal im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • Tour-Guiding, Seminar-Leitung, Unterstützung bei fahrtechnischen Herausforderungen

Ablauf

Die Seminartage teilen wir auf in leicht verdauliche Theorie-Sequenzen, Einzel- und Gruppenübungen, Trails fahren, viel Spaß und gegenseitigem Austausch.

Wir verbringen die meiste Zeit mit dem Bike im Pfälzerwald, wobei wir die fahrerischen Herausforderungen und die Touren-Länge stets an die Gruppe anpassen. Hierbei steht die Umsetzung mentaler Techniken im Vordergrund und das Üben gesunder Gewohnheiten. Explizites Fahrtechnik -Training steht nicht im Fokus.

Gemäß der Umgebung herrscht bei diesem Seminar ein Hauch von Ruhe, was nicht gleich zu setzen ist mit Humorlosigkeit. Der Spaß ist erwünscht, die mediale Erreichbarkeit darf gerne kurzfistig getrennt werden.

Was du kannst

Zielgruppe:

Menschen in Bewegung, eingefleischte Biker und solche die sich woanders austoben, Menschen in Umbruchsphasen, Entscheidungssuchende, Mutsuchende, Naturliebhaber, Angestellte oder Selbständige, Menschen denen geistige und körperliche Gesundheit ein hohes Gut ist.

Du musst nicht der/die absolute/r Experte/in sein beim Biken, aber etwas Kondition ist von Vorteil. Wenn du von Grund auf sportlich bist, in deiner Freizeit gerne bikest und offen bist für das Lernen.

Unverbindliche Anfrage

Du hast hier die Möglichkeit eine unverbindliche Buchungsanfrage für den Kurs deiner Wahl zu stellen. Nachdem du das Formular ausgefüllt hast, sende ich dir Informationen zur Buchungsmöglichkeit. Falls du Fragen hast, melde dich auch gerne telefonisch unter 0173 8415213.

 

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung