Logo von BIKEnSOUL

Trail-Camp Kloster-Esthal Pfälzerwald - ausgebucht

Keine Folgetermine
Nächste Termine
fortgeschritten
Technik
max. 10
Personen
23.07-25.07.2021
Dauer
Kloster St.Maria Esthal/Pfalz
Ort
310 €/DZ 330€/EZ inkl.HP
Preis

Sommer-Bike-Camp im Herzen des Pfälzerwaldes...Trails, Flow und drei Tage sorgenfrei...

Biken im Kloster? Mag gegensätzlich klingen...Wer das Frauen-MTB-Camp schon mal erfahren durfte, der/die weiß was hier geboten wird.

Drei unvergessliche Trailtage im Pfälzerwald mit einem sehr hohen Singletrailanteil geben dir die Gelegenheit deine Fahrtechnik zu verfeinern, deinen Flow zu finden, Natur und Geselligkeit zu genießen und eine schöne Zeit zu verbringen. Hier findest du verträumte Pfälzer Pfade mit Wurzeln, Spitzkehren, Sandsteinstufen und Aussichten. Hier findest du NICHT - Menschenmassen, Hotspotts oder Begrenzungen.

Der Fokus liegt auf den Fahrspaß in der Gruppe, der Schönheit der Natur, den Ausstausch miteinander und die Herzlichkeit des Kloster-Teams.

Freie Kapazitäten: ein Doppelzimmer und ein Einzelzimmer

Inhalte

drei Biketage mit Fahrtechnik-Tipps und Touren von ca. 1000 Höhenmeter und 35 KM

Yoga und Meditationsmöglichkeit

Sport-Freunde finden und sich vernetzen

sauviel Spaß auf und neben dem Bike!

Leistungen

2 x Übernachtungen im Kloster St. Maria in Esthal

Du hast die Möglichkeit ein Einzelzimmer oder Doppelzimmer zu buchen.

2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

3 Geführte Touren mit Fahrtechniktipps ca. 1000HM/35km

Frühstücks-Yoga

2x Lunchpackete für die Tour und Kuchen am Nachmittag

3-Gänge-Kloster-Menü

Bikewaschplatz und Bikegarage

Ablauf

Pfälzer Pfade sind einzigartig, verschlungen, verwunschen und geschichten-reich. Dies gilt es zu besuchen an den drei Biketagen. Bergauf wählen wir Forstwege oder flachere Trails, bergab geht es über Stock und Stein, quer durch Kastanienwälder, Kiefern und kleinen Seen.

Den Tag starten wir mit einer kleinen Yoga-Session, um die Gelenke und Muskeln zu kräftigen. Nache dem reichhaltigen Kloster-Frühstück starten wir zu den Trail-Touren.

Zwischen 10:00-16:00 Uhr verfeinern wir unsere Wahrnehmung, die Fahrtechnik und die Ausdauer, in verschiedensten Übungssituationen. Wenn die Hütten wieder öffen dürfen, dann ist eine Einkehr Pflichtprogramm.

Zwischen Tourende und Abend-Menü schaffen wir Raum für ein entspanntes Miteinander auf dem Kloster-Gelände, bei Getränken und Kuchen.

Je nach Gruppenkonstellation richten wir die kommenden zwei Tage danach aus, wie sich Kondition und Fahrtechnik entwickeln und die individuellen Wünsche sind. Maximaler Trail-Spaß und Gelingen stehen im Vordergrund.

Was du kannst

Dieses MTB-Camp erfordert eine fortgeschrittene Bikeerfahrung. Hinsichtlich Fahrtechnik solltest du locker-leicht S1-Trails beherrschen und einige Steinstufen, Kurven, schmale Trails und kleine Treppen sollten dich nicht "umhauen". Bergauf werden wir ca. 1000 Höhenmeter pro Tag fahren, verteilt auf ca. 35km.

Aufgrund der Gruppen-Homogenität bitte ich dich kein E-Bike mitzubringen, sondern ein klassisches MTB ohne Motor. Es reicht vollkommen wenn du ein Hardtail hast oder ein Fully mit ca. 120mm Federweg. Bremsen, Schaltung und Reifen - aber auch die restlichen Komponenten sollten gut gewartet sein und tadellos funktionieren.

Was du noch mitbrigen darfst ist Humor, Freude, Offenheit und Entdeckergeist für das was dir beim Camp begegnet.

Aktuell haben wir keine Termine geplant.

Bitte melde dich bei Interesse gerne telefonisch unter 0173 8415213 oder per Mail.

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung