Logo von BIKEnSOUL

Mut tut gut - Bildungsurlaub LIW

11.10.21
Nächste Termine
1-3
Technik
10-16
Personen
5 Tage (Mo-Fr)
Dauer
67466 Lambrecht
Ort
725€-765 €
Preis

Entscheidungen treffen, Risiken erkennen und Chancen nutzen. Nicht nur auf dem MTB wichtig...

Vielen von uns fällt es schwer sich zu entscheiden. Entscheiden bedeutet immer ein Risiko einzugehen.

Entscheidungskompetenz und -freude – also der Mut Entscheidungen zu treffen und vor allem ins Risiko zu gehen, lässt sich sehr gut beim Moutainbike-Fahren trainieren. Hier geben die Tour und das Gelände die Aufgabenstellungen vor. Zahlreiche kleine Trails im Pfälzerwald fordern dabei die Fähigkeit, die Balance zu finden zwischen den eigenen Ängsten, der Entscheidung für den richtigen Weg und dem Mut ins Risiko zu gehen.

Gerade in beruflichen Prozessen ist häufig eine hohe Risiko-Chancen-Kompetenz notwendig. Je mehr Verantwortung wir tragen, desto mehr Entscheidungen müssen getroffen werden, zuweilen auch schnell.

Termine: 07.06-11.06.2021 und 11.10-15.10.21 BUCHUNG HIER

Inhalte

  • Risiken erkennen und beurteilen
  • Risiken im Team kommunizieren
  • Früherkennungssysteme für Risiken schaffen
  • bewusst ins Risiko gehen und dabei lernen
  • Risikominderung und Umgang mit dem Restrisiko
  • günstige Gelegenheiten erkennen und gezielt handeln
  • Chancenmanagement in der Krise
  • Angst- und Stressregulation
  • experimenteller Mut
  • Gruppen - und Kleingruppenaustausch zu Handlungsalternativen
  • Selbstreflexion – sei dein persönlicher Coach
  • Persönlichkeitsstruktur und Entscheidungsfindung
  • wie uns unsere Werte antreiben und bremsen
  • Aufmerksamkeitssteuerung und Visualisierungstechniken
  • Kontrolle und die Kunst des Loslassens
  • Mut haben für überlebbare Fehler
  • mit Vertrauen und Gelassenheit ins Risiko

Leistungen

Das fünf tägige Seminar ist eine Kombination aus Wissensvermittlung, Selbst- und Gruppenreflexion und ganz viel Fahrpraxis auf dem Bike. Ziel ist es dabei über das sportliche Risiko auch an beruflichen sowie Risiken im Leben zu arbeiten und einen nachhaltigen Transfer zu leisten.

Übernachten kannst du in der Pfalzakademie, inkl. Verpflegung.

Das Seminar ist buchbar mit oder ohne Übernachtung.

Buchen kannst du direkt beim LIW - Lohmarer Institut für Weiterbildung

Ablauf

An den fünf Semiantagen werden wir den theoretischen und praktischen Teil sowohl im Seminarraum verbringen als auch im Wald. Das Erlernte üben wir entsprechend deinem fahrerischen Können in den Trails und im Gelände.

Dein Nutzen aus diesem Seminar erstreckt sich auf:

  • (Weiter-)Entwicklung einer Risiken-Chancen-Kompetenzen
  • Bewusstsein erlangen über Risiko hemmende und -fördernde Persönlichkeitseigenschaften
  • Risiken bewusst eingehen und die Konsequenzen reflektieren (Risikoerfahrung)
  • vom Mountainbiken fürs berufliche Entscheiden lernen

Was du kannst

Du bist sport-begeistert, verfügst über ein eigenens Mountainbike und eine gute Kondition bergauf und bergab. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Biker/innen mit wenig Fahrtechnikerfahrung als auch an sehr gut trainierte Fahrer/innen.

Dieses Seminar kannst du bei deinem Arbeitgeber als Bildungsmaßnahme beantragen und über die Pfalzakademie ein Zertifikat erhalten.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Unverbindliche Anfrage

Du hast hier die Möglichkeit eine unverbindliche Buchungsanfrage für den Kurs deiner Wahl zu stellen. Nachdem du das Formular ausgefüllt hast, sende ich dir Informationen zur Buchungsmöglichkeit. Falls du Fragen hast, melde dich auch gerne telefonisch unter 0173 8415213.

 

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärung