Logo von BIKEnSOUL

TraumPFADE

Keine Folgetermine
Nächste Termine
6
Personen
3 Tage (Fr-So)
Dauer
66996 Erfweiler
Ort
319€ inkl. ÜHP
Preis

Entdecke mit mir die versteckten Trail-Schätze und genieße das pfälzer Dolce-Vita in der Südpfalz!

Die Pfalz ist nicht nur das Land der Feste und Weine, sondern auch eine Region, die es versteht mit ihren geheimnisvollen Trails zu verzaubern.

Die Touren dieses Trail-Camps führen in beeindruckender Weise ganz dicht an die landschaftlichen Höhepunkte heran. Das Wegformat passt sich dem Leistungslevel der Biker und der Umgebung ausgezeichnet an und ermöglicht an den entscheidenden Stellen ein äußerst intensives Fahr- und Naturerlebnis. Die umliegenden Wälder sind durchzogen von schönen Pfaden und bieten zahlreiche technische Spielereien für erfahrene Biker.

Drei unvergessliche Trailtage im Pfälzerwald mit einem sehr hohen Singletrailanteil geben dir die Gelegenheit deine Fahrtechnik zu verfeinern, deinen Flow zu finden, Natur und Geselligkeit zu genießen und eine schöne Zeit zu verbringen.

Inhalte

3 geguidete Singletrail-Touren mit ca. 1200HM/35km pro Tag an denen wir sowohl bergauf als auch bergab in Fahrt kommen!

Spezifisches Fahrtechniktraining an Schlüsselstellen im Trail (Balance, Blickführung, Schwerpunkt-Verlagerung, feinfühliges präzises Bremsen usw)

Auffrischung der Trail-Basics und Vertiefung fortgeschrittener Fahrweise

Spitzkehren-Training und Übungen an Serpentinen

Stufen und Treppen bergab flüssig und kontrolliert fahren

Leistungen

Intensivbetreuung durch erfahrenen und bestens ausgebildete Fahrtechniktrainerin, Sport-Mental-Coach und DIMB-Guide

gehirnfreundliches Fahrtechniktraining und Hilfestellung

Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer im ***S-Hotel "Kleine Blume"in Erfweiler inkl. Verwöhn-Halbpension, Schwimmbad und Sauna

Guiding und Tourbegleitung

Foto-Service und jeden Tag frische Müsliriegel aus der Bikensoul-Küche

Kleinstgruppen für individuelle Betreuung

Ablauf

Nach der Kennenlernrunde und dem Bikecheck starten wir zu unserer ersten Trailtour und befassen uns mit dem Auffrischen der Fahrtechnik-Basics auf den umliegenden Trails. Einige Stufen, Wurzeln und Kurven später erreichen wir den ersten Berg. In der darauffolgenden Abfahrt geht es um die richtige Haltung auf dem Bike, die Blickführung im Trail, das aktive Abrollen und dem Spiel mit dem Gelände. Nach der Mittagspause steht der zweite Berg und dritte Berg an, Trails hoch, Trails runter. Diesmal feinfühliger und kontrollierter. Für Pausen, Fotostopps und Naturbegegnungen nehmen wir uns selbstverständlich auch die Zeit.

Je nach Gruppenkonstellation richten wir die kommenden zwei Tage danach aus, wie sich Kondition und Fahrtechnik entwickeln und die individuellen Wünsche sind. Maximaler Trail-Spaß und Gelingen stehen im Vordergrund.

Was du kannst

Zählst Du dich zu den fortgeschrittenen Biker/innen mit mehr als 4 Jahren Bike-Erfahrungen und sicherer Beherrschung des Bikes in Singletrails, Balance, Bremskönnen und Grundposition in Trails fest eingeübt? Das Fahren einiger steiniger oder wurzeliger Trails mit leichtem Gefälle macht dir Spaß und gelingt weitestgehend? Du möchtest noch mehr Sicherheit und Perfektion beim Befahren anspruchsvoller Linien erreichen? Deine Kondition bergauf ist solide und du kannst ganztägig 1200HM auf Trails überwinden? Dein Fahrkönnen entspricht Level 2-3.

Du hast am Bike eine komplett absenkbare Sattelstütze und bist bereit für das Training mit Flatpedalen zu üben.

Knie- und Ellenbogenschoner sowie Flatpedale kannst du gerne kostenfrei ausleihen, diese erleichtern dir das Üben und bringen ein Plus an Sicherheit.

Aktuell haben wir keine Termine geplant.

Bitte melde dich bei Interesse gerne telefonisch unter 0173 8415213 oder per Mail.

​​​​​​​Erika, „Holla die Waldfee“

unter diesem Moto habe ich wieder jede Menge Zutrauen und vor allem an notwendiger Entschlossenheit dazugewonnen. Durch Zenas Einfühlungsvermögen und das meisterhafte heranführen an knifflige Passagen, konnte in einem entspannten Umfeld und dennoch mit höchster Konzentration zielgerichtet geübt werden. Für die kommende Saison bin ich gut gerüstet. Liebe Zena vielen Dank noch mal für den rundum tollen Kurs. Es war bestimmt nicht der letzte Kurs den ich bei dir besucht habe 
Liebe Grüße
Erika

Verena, Enduro Camp Pfalz 2016

Nachdem meine Kopfblockaden durch den Mut-tut-gut-Kurs größtenteils erfolgreich überwunden wurden, war das neue Ziel die Fahrtechnik weiter zu verbessern. Das Konzept von Zena hat mich wieder voll überzeugt und ich bin dankbar, in ihr einen Coach gefunden zu haben, bei dem für mich alles stimmig ist.

Saubere Fahrtechnik vermitteln können viele. Doch das ist, in meinen Augen, nicht das Einzige was zählt.
Für mich ist die Kombination aus Fahrtechnik, Mental-Coaching und Zenas erfrischender Art, einfach perfekt.

Die Trails um Neustadt bieten sowohl flowige als auch technisch sehr anspruchsvolle Abschnitte, sodass jeder aus unserem Kurs seinen Spaß hatte und seinen Fähigkeiten entsprechend, gefordert/gefördert wurde.

Zuerst wurden Treppen, Absätze und Kehren isoliert geübt, was mir sehr geholfen hat, mehr auf meine Fahrtechnik und mein Rad zu vertrauen.
An den beiden darauf folgenden Tagen war es eine gute Mischung aus Flow und Speed aber auch Zeit für mehrere Durchgänge an kniffeligen Schlüsselstellen, bis sich diese gut anfühlten.
Und falls man für sich beschließt, das geht für mich jetzt grad gar nicht (bei den Spitzkehren war bei mir auf einmal die Luft raus) – ist das völlig in Ordnung und wird akzeptiert.

Als sehr hilfreich habe ich auch die Fahranalyse anhand von Fotos empfunden. Während der ersten beiden Fahrtage wurden wir an diversen Schlüsselstellen von beiden Coaches fotografiert. Der 3. Fahrtag startete damit, daß sich Zena jeden einzeln in ihren Bus holte und Körperhaltung, Schwerpunkte, Blickführung, etc. besprochen wurden. 

Liebe Zena, es war wieder eine großartige Erfahrung mit diversen Erkenntnissen, die zu viel Dopamin geführt haben. Und das sag ich nicht nur wegen der unschlagbaren, selbstgebackenen Müsliriegel…

Ich freue mich schon auf St. Catarina nächstes Jahr,
Verena

Marie, Enduro Camp Pfalz 2016

Ich habe noch nie so viele brauchbare und individuelle Tips bekommen wie bei dem Enduro-Camp hier bei Zena und Leo! Seit dem Wochenende in der Pfalz fahre ich noch mal kontrollierter, und gleichzeitig nutze ich jeden Absatz für eine Airtime. Das Biken macht dadurch noch mal viel mehr Spaß ! Bin total begeistert! Weier so!
Ich komme gern wieder!
Liebe Grüße
Marie