Logo von BIKEnSOUL

S. Caterina

Keine Folgetermine
Nächste Termine
3-4
Technik
4-8
Personen
29.07-03.08.2017
Dauer
Santa Caterina/Bormio
Ort
737€/DZ - 837€/EZ
Preis

Mountainbiken in seiner ursprünglichen Form!

Santa Caterina di Valfurva liegt auf einer Höhe von 1735 MüM in Italien, 17 Kilometer östlich von Bormio und 50 Kilometer östlich von Livigno, am Fuße des Gavia-Passes und inmitten des Nationalpark Stilfserjoch. Umgeben von einer grandiosen Bergwelt, die beeindruckende Kulisse von Europas größten zusammenhängenden Gletschergebiet, ist das dortige Singeltrailparadies noch immer ein Geheimtipp für Mountainbiker. Mitten in Santa Caterina liegt das 4-Sterne Hotel Sport, hier fühlen wir uns wohl und bestens aufgehoben!

Diese grandiose Landschaft, diese herausfordernden, aber für Dich durchaus meisterbaren Top-Trails und geheimen Pfade sowie das Ambiente im Ort und im Hotel möchten wir gerne mit Dir und anderen Bikerinnen und Bikern teilen!

Anstelle des Kursprogramms kannst du dieses Trail-Camp auch als ein Partner-Programm (Guiding ohne Fahrtechnik) buchen - Preis 657€/DZ oder 757€/EZ Bitte bei Buchung angeben!

Dieser Trail-Camp hat noch einen freien Platz!!

Inhalte

Während des 4 tägigen Trail-Camps vermitteln wir dir auf Touren und Trainings im hochalpinen Gelände viele interessante physiologische und mentale Techniken und Strategien für einen optimalen Zugriff auf dein technisches und mentales Potential beim Biken auf Singeltrails in (hoch-)alpinen Regionen; und üben das Ganze dann auf reizvollen, abwechslungsreichen und landschaftlich beeindruckenden Singeltails in meisterbaren Schwierigkeitsstufen.

Konkrete Elemente sind: Balance, Blickführung, Bremskönnen, Schwepunktverlagerung, Tragetechniken, Spitzkehren fahren, verblockte Passagen S2-S3 und die Charakteristik alpiner Trails erfahren lernen.

Leistungen

4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel Sport.
Das Hotel bietet: gepflegte Doppelzimmer mit Dusche und WC, teilweise mit Balkon, Safe, TV und Telefon (einige Einzelzimmer stehen zur Verfügung), gesicherter Bike-Keller mit Werkzeug Bike-Waschanlage, kleiner Bikeshop mit Ersatzteilen, kostenfreies WLAN, hervorragende Küche mit Frühstücksbuffet und abends einem 3-Gang Menü mit jeweils 3 Gerichten zur Auswahl

Intensivbetreuung durch erfahrenen und bestens ausgebildete Fahrtechniktrainerin, Sport-Mental-Coach und DIMB-Guide

gehirnfreundliches Fahrtechniktraining und Hilfestellung

4 Shuttel/Gondel-Fahrten, Guiding, Video-Analyse

Ablauf

An 4 Kurs-Tagen von sind wir tagesfüllend ca. 5-6 Kurstunden pro Tag im Übungsgelände und auf Tour unterwegs, so dass Du deine Fahrtechnik stetig verbessern kannst, ohne Hetze und Stress. Der Fokus liegt dabei auf die charakteristischen Merkmale alpiner Trails und den sicheren Umgang mit beispielsweise Linienwahl, Balance, feinfühliges Bremskönnen, Spitzkehren fahren, Steinpassagen überwinden, Absätze fahren, Blicksteuerung, Umgang mit der Höhe und deren Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit, Spaß-Risiko-Management und und und. Dank des Shuttledienstes machen wir täglich ca. 1500-2000HM Abfahrt und einige Hundert Höhenmeter bergauf.

Naturerlebnisse und eine leckere lombardische Küche runden alles ab.

Was du kannst

Du verfügst über eine solide mehrjährige Trailerfahrung (mind. 5 Jahre/Fahrkönnen Level 3-4), kennst deine Grenzen und verfügst über angebrachten Respekt ohne leichtsinnig zu sein. Du möchtest in einer Gruppe von Gleichgesinnten im alpinen Gelände sicher biken, spielen, experimentieren und dabei Spaß haben.

Das Befahren von steilen, engen und ausgesetzten Passagen, Wurzeltrails, Spitzkehren, loser Untergrund, längere Treppenstufen und Absätze bis 40 cm stellen unter normalen Umständen eine meistens meisterbare Herausforderung dar, auch wenn es einige Anläufe braucht.

An allen Kurstagen werden Aufstiegshilfen (Gondel, Shuttledienst) genutzt, trotzdem erfordert das Gelände einige konditionelle Reserven um pro Kurs-Tag ca. 600HM zu beweltigen. Aufgrund der alpinen Höhe ist eine sehr gute Grundkondition unerlässlich!

Bike und Ausrüstung: 140-160mm vollgefedertes Mountainbike mit voll absenkbarer Sattelstütze, leistungsstarker Bremsamlage und Gravity-Reifen/ProCore ist unbedingt empfehlenswert. Ebenfalls machen Flatpedale und Bikeschuhe mit griffiger flacher Sohle (5.10/Vibramsohlen/leichte Wanderschuhe) den Umgang mit dem steinigen Gelände und das sichere Auf- und Absteigen leichter. Protektoren sind Pflicht!

Aktuell haben wir keine Termine geplant.

Bitte melde dich bei Interesse gerne telefonisch unter 0173 8415213 oder per Mail.

Janine, Trail-Camp Santa Caterina 2016

Tolles Training, da wo man es braucht, nämlich auf dem Trail.

Die Fotos wirken ein halbes Jahr später noch toller: super Location, tolles Wetter, spitzen Trails, klasse Gruppe, tolle Trainer!

Fühle mich heute noch sicherer und kann den Zustand ("Gorilla") abrufen, wenn es drauf ankommt. Das Training hat mir mehr Selbstvertrauen auf dem Bike gegeben.

Bin nächstes Jahr gerne wieder dabei!