Logo von BIKEnSOUL

Mut tut gut - clever entscheiden

Keine Folgetermine
Nächste Termine
1-2
Technik
8-10
Personen
11.09-13.09.17
Dauer
67466 Lambrecht
Ort
327€-418€
Preis

Trainiere deine Entscheidungskompetenz beim Mountainbikefahren

Vielen von uns fällt es schwer sich zu entscheiden. Entscheiden bedeutet immer ein Risiko einzugehen. Entscheide ich mich für das eine, wäre vielleicht das andere das Bessere gewesen. Am Ende ärgere ich mich wiederum, weil ich mich falsch entschieden habe.

Entscheidungskompetenz und -freude – also der Mut Entscheidungen zu treffen und vor allem ins Risiko zu gehen, lässt sich sehr gut beim Moutainbike-Fahren trainieren. Hier geben die Tour und das Gelände die Aufgabenstellungen vor. Zahlreiche kleine Trails im Pfälzerwald fordern dabei die Fähigkeit, die Balance zu finden zwischen den eigenen Ängsten, der Entscheidung für den richtigen Weg und dem Mut ins Risiko zu gehen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen: Was veranlasst mich, meine Komfortzone und Bequemlichkeit zu ver­lassen, mich auf etwas Unbekanntes einzulassen und ein Risiko einzugehen? Was motiviert mich, was sind meine Werte? Wie treffe ich eine rich­tige Entscheidung: auf dem Rad, im Beruf, im Leben? Wie gehe ich mit Angst und Mut um?

Inhalte

  • Selbstreflexion – sei dein persönlicher Coach
  • Persönlichkeitsstruktur und Entscheidungsfindung
  • wie uns unsere Werte antreiben und bremsen
  • bewusst ins Risiko gehen und Einlassen auf das Unbekannte
  • Aufmerksamkeitssteuerung und Visualisierungstechniken
  • Angst- und Stressregulation
  • Kontrolle und die Kunst des Loslassens
  • Fehler machen gehört zum Leben, nur wer Fehler macht, kann auch aus diesen lernen
  • mit Vertrauen und Gelassenheit ins Risiko

Leistungen

Das drei tägige Seminar ist eine Kombination aus Theorieinput, Selbst- und Gruppenreflexion. Nachmittags leisten wir den Praxistransfer auf dem Mountainbike und reflektieren diesen entweder direkt im Wald oder danach im Seminarraum. Ziel ist es dabei über das sportliche Risiko auch an beruflichen sowie Risiken im Leben zu arbeiten und einen nachhaltigen Transfer zu leisten.

Übernachten kannst du in der Pfalzakademie, inkl. Verpflegung.

Seminar buchbar mit oder ohne Übernachtung.

Buchungen direkt bei der PFALZAKADEMIE , ein zertifizierter "Mountainbike freundlicher Betrieb".

Ablauf

An den drei Semiantagen werden wir den theoretischen Teil sowohl im Seminarraum verbringen als auch im Wald. Das Erlernte üben wir entsprechend deinem fahrerischen Können in den Trails und im Gelände.

Dein Nutzen aus diesem Seminar erstreckt sich auf:

  • Bewusstsein erlangen über entscheidungshemmende und -fördernde Persönlichkeitseigenschaften
  • Strategieentwicklung zum Umgang mit hemmenden Persönlichkeitseigenschaften
  • Risikoerfahrung: Risiken bewusst eingehen und die Konsequenzen reflektieren
  • vom Mountainbiken fürs berufliche Entscheiden lernen

Was du kannst

Du bist sport-begeistert, verfügst über ein eigenens Mountainbike und eine gute Kondition bergauf und bergab. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Biker/innen mit wenig Fahrtechnikerfahrung als auch an sehr gut trainierte Fahrer/innen.

Dieses Seminar kannst du bei deinem Arbeitgeber als Bildungsmaßnahme beantragen und über die Pfalzakademie ein Zertifikat erhalten.

Aktuell haben wir keine Termine geplant.

Bitte melde dich bei Interesse gerne telefonisch unter 0173 8415213 oder per Mail.